STAND
AUTOR/IN

Audio herunterladen (3,5 MB | MP3)

Viele gesetzlich Krankenversicherte kennen das: Nach einer Krankheit, einem Unfall oder einer OP empfiehlt die Hausärztin oder der Hausarzt eine Reha, aber die Krankenkasse sieht das anders. Sie verweigert die Übernahme. Was viele nicht wissen: So eine Ablehnung muss in keinem Fall endgültig sein. Was sich dagegen tun lässt, das klärt SWR Aktuell-Moderatorin Alina Braun im Gespräch mit dem Youtuber Saidi vom Geld-Ratgeber "Finanztip".

STAND
AUTOR/IN