STAND
AUTOR/IN
Dauer
Sendedatum
Sendezeit
18:40 Uhr
Sender
SWR Aktuell

Vor 70 Jahren - am 31. Juli 1949 - startete der erste internationale Linienflug der israelischen Fluggesellschaft El Al. Heute ist die Luftfahrt für das im Nahen Osten weitgehend isolierte Israel unverzichtbar: Praktisch alle Ein- und Ausreisen erfolgen über den Flughafen Ben Gurion bei Tel Aviv. Israels Luftfahrt ist eng verknüpft mit der Geschichte des Landes und der angespannten Sicherheitslage. Israel-Korrespondent Benjamin Hammer berichtet für SWR Aktuell Kontext.

STAND
AUTOR/IN