STAND
AUTOR/IN

Audio herunterladen (6,8 MB | MP3)

Die USA haben den Druck auf den Iran und dessen Verbündete erhöht. Das US-Militär flog in der irakisch-syrischen Grenzregion Luftangriffe auf mehrere Ziele, die von pro-iranischen Milizen genutzt worden seien, das hat ein Pentagon-Sprecher in Washington gesagt. Von diesen Einrichtungen aus hätten vom Iran unterstützte Milizen mit Drohnen Angriffe auf US-Personal und Einrichtungen im
Irak gestartet.
Die rechtsextreme Partei von Marine Le Pen hat bei den Regionalwahlen in Frankreich eine Schlappe hinnehmen müssen. In der Region Provence-Alpes-Côte d'Azur im Südosten des Landes erhielt Le Pens Partei dem Institut IFOP zufolge 44,2 Prozent der Stimmen und lag damit deutlich hinter den Konservativen, die 55,8 Prozent erreichten.

STAND
AUTOR/IN