Info-Date am Morgen: SPD zuversichtlich nach erster Sondierung für die Ampel und Feuerball am Himmel über Süddeutschland

STAND
AUTOR/IN

Audio herunterladen (12,4 MB | MP3)

Deutschland steht vor einem politischen Umbruch. SPD, Grüne und FDP haben zum ersten Mal die Chancen für eine Ampel-Koalition ausgelotet. Nach den Sondierungs-Gesprächen sagte der Generalsekretär der Sozialdemokraten, Lars Klingbeil, in den ARD-Tagesthemen: "Mit dem heutigen Tag bin ich mir sicher: Das kann klappen. Das ist der Geist, der in diesem Gespräch heute herrschte." Er gehe jetzt davon aus, dass die drei Parteien in der nächsten Woche bei Sondierungsgesprächen wirklich ein Stück vorankommen. Klingbeil äußerte sich zuversichtlich, dass SPD, Grüne und FDP eine Basis finden werden, um die großen Zukunftsaufgaben anzupacken. Für die Sozialdemokraten bekräftigte er: "Wir wollen, dass die Ampel kommt."
Im Süden Deutschlands haben viele Menschen am Donnerstagabend einen Feuerball am Himmel gesehen. Von der Bodenseeregion bis in den Norden von Rheinland-Pfalz berichteten Hörer dem SWR, das Objekt sei kurz vor halb neun über den Abendhimmel gerast. Andreas Eberle von der Sternwarte Stuttgart vermutet, es sei ein Meteor gewesen: "Von den Berichten, die ich mitbekommen habe, war die Flugrichtung wohl von Ost nach West, was eher dagegen spricht, dass es Weltraumschrott war. Dementsprechend spricht viel dafür, dass es ein kosmisches Objekt war, sicherlich in Fußballgröße oder größer."

STAND
AUTOR/IN