Info-Date am Morgen: RKI fordert Corona-Absagen für Veranstaltungen und 9:0 als Abschiedsgeschenk für Ex-Nationaltrainer Löw

STAND
AUTOR/IN

Audio herunterladen (11,2 MB | MP3)

Das Robert-Koch-Institut verzeichnet erneut einen Höchststand bei der Sieben-Tage-Inzidenz – sie legt jetzt bei 263,7 – und fordert in der Folge, Großveranstaltungen abzusagen. Diese Haltung vertritt auch Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer (CDU), der den Verzicht auf Weihnachtsmärkte will, weil so eine Veranstaltung unangemessen sei, während in den Krankenhäusern "alles am Ende" sei. Der Städte- und Gemeindebund will bundeseinheitlich 2G für Weihnachtsmärkte.

Mit 9:0 hat die deutsche Fußball-Nationalmannschaft in der WM-Qualifikation für das Turnier in Qatar nächstes Jahr Liechtenstein geschlagen. Das Spiel war gleichzeitig die offizielle Verabschiedung für den früheren Bundestrainer Joachim Löw. Damit waren die Tore von Gündoğan, Kaufmann, Sané, Reus, Müller, Baku und Göppel auch eine Art Abschiedsgeschenk für ihren früheren Cheftrainer – sehr zur Freude des aktuellen Bundestrainers Hansi Flick.

STAND
AUTOR/IN