STAND
AUTOR/IN

Audio herunterladen (13,5 MB | MP3)

Bundeskanzlerin Angela Merkel und die Ministerpräsidentinnen und -präsidenten haben entschieden: Zu Ostern wird das öffentliche Leben heruntergefahren. Der Oster-Urlaub fällt aus. Es wird keine gastronomischen Angebote geben. Nur am Karsamstag dürfen Lebensmittel-Läden im engsten Sinne öffnen. Das sind die Perspektiven für die nähere Zukunft nach dem Bund-Länder-Treffen zur Corona-Politik. Um weitere Perspektiven geht es in Mainz und Berlin – in Mainz treffen sich SPD, Grüne und FDP, um über die Fortsetzung der Ampel-Koalition in Rheinland-Pfalz zu verhandeln und in Berlin lädt die Kanzlerin, um über den Strukturwandel in der Automobil-Industrie zu sprechen. Außerdem gibt’s Antworten vom Finanztip-Youtuber Saidi: Welche Versicherungen brauche ich wirklich?

STAND
AUTOR/IN