STAND
AUTOR/IN

Audio herunterladen (13,1 MB | MP3)

Nach der blamablen Niederlage mit 0:6 gegen Spanien hat die deutsche Fußball-Nationalmannschaft der Herren wieder einen Sieg geholt. Gegen Island konnte sie sich mit 3:0 durchsetzen – die ersten Punkte in der WM-Qualifikation und der erste Sieg im EM-Jahr 2021, obwohl kurz vor dem Spiel noch ein positiver Corona-Test bei Jonas Hofmann der ganzen Mannschaft zugesetzt hatte. Einen schlimmen Schock-Moment gab es auch beim Skispringen. Im slowenischen Planica ist der Norweger Daniel André Tande beim Weltcup-Finale schwer gestürzt. Er musste wiederbelebt werden, sein Zustand ist aktuell stabil. Am Wochenende wird uns alle dann wieder die Zeitumstellung beschäftigen – die Uhren werden in der Nacht auf Sonntag eine Stunde weiter gedreht. Warum dieses Ritual uns trotz seiner "Abwahl" 2018 wohl noch lange erhalten bleiben wird, erklärt unser Brüssel-Korrespondent Stephan Ueberbach im Gespräch mit SWR Aktuell-Moderator Andreas Böhnisch.

STAND
AUTOR/IN