Info-Date am Morgen: CDU-Sieg bei Landtagswahl in Schleswig-Holstein und weitere Zivilisten aus Mariupol in Sicherheit

STAND
AUTOR/IN

Audio herunterladen (13,9 MB | MP3)

Die CDU triumphiert bei der Landtagswahl in Schleswig-Holstein. Amtsinhaber Daniel Günther ist klarer Sieger. Mit ihm holte die CDU 43,4 Prozent der Stimmen. Es ist das stärkste Abschneiden der CDU in Schleswig-Holstein seit den 1980er Jahren. Der Erfolg basiert wohl auf dem "Günther-Bonus": Der 48-Jährige ist in Schleswig-Holstein über die Parteigrenzen hinweg beliebt. Günther kündigte an, er werde Sondierungsgespräche mit den bisherigen Regierungspartnern Grüne und FDP führen.
Im Ukraine-Krieg sind weitere Zivilisten aus Mariupol in Sicherheit gebracht worden. Nach Angaben unserer Korrespondentin handelt es sich um 173 Menschen, die sich auf dem Werksgelände Asowstahl und in der Stadt aufgehalten haben. Zehn Busse mit den Geretteten seien inzwischen auf dem Gelände der freien Ukraine angekommen, hieß es von den Behörden. Ob alle Zivilisten, die sich noch in dem Stahlwerk aufhalten jetzt in Sicherheit seien, ist nicht bekannt.

STAND
AUTOR/IN