Info-Date am Morgen: Capitol-Erstürmung war geplant und Scholz reist in Balkan-Länder

STAND
AUTOR/IN

Audio herunterladen (12,1 MB | MP3)

Am 6. Januar 2021 haben Anhänger des zuvor abgewählten US-Präsidenten Donald Trump das Capitol in Washington erstürmt. Es gab Tote und Verletzte. Der Untersuchungsausschuss zu diesem denkwürdigen Ereignis hat jetzt seine Ermittlungsergebnisse veröffentlicht. Demnach war der Sturm auf das Capitol der letzte Versuch, die Machtübernahme noch zu verhindern.
Bundeskanzler Olaf Scholz besucht ab heute für zwei Tage die Westbalkan-Staaten Kosovo, Serbien und Nordmazedonien, außerdem noch Griechenland und Bulgarien. Im Mittelpunkt stehen die EU-Ambitionen der Balkan-Länder.

STAND
AUTOR/IN