STAND
AUTOR/IN

Audio herunterladen (9,9 MB | MP3)

In Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz dürfen heute Grundschulen und Kitas wieder öffnen. Das sei trotz der Corona-Mutationen laut Bundesfamilienministerin Giffey der richtige Schritt. Auch in anderen Bereichen fasst Bundeskanzlerin Merkel eine vorsichtige Öffnungsstrategie ins Auge. Alle Schritte müssten mit vermehrten Tests gekoppelt werden, sagte Merkel laut Teilnehmer-Angaben bei einer CDU-Präsidiumssitzung. Die Sehnsucht der Menschen nach Öffnungen sei groß, das verstehe sie. Aus einem russischen Straflager in Sibirien wurde ein neuer Fall von Folter eines Sträflings gemeldet. Der Kreml-Kritiker Alexei Nawalny muss für rund zweieinhalb Jahre in ein solches Straflager. Das ruft die Außenminister der Europäischen Union auf den Plan. Die beschäftigen sich heute auch mit der Lage in Myanmar. Das südostasiatische Land befindet sich seit drei Wochen im Streik, nachdem die Militärs geputscht haben. Die Zivilgesellschaft lehnt sich gegen die neuen Machthaber auf.

STAND
AUTOR/IN