Info-Date am Mittag: Merkels wohl letzte Rede im Bundestag – Umwelt-Aktivisten demonstrieren zum IAA-Auftakt

STAND
AUTOR/IN

Audio herunterladen (9,9 MB | MP3)

Bundeskanzlerin Merkel hat in ihrer wohl letzten Rede im Bundestag für den Kanzlerkandidaten der Union, Laschet, geworben. Dieser sei der Richtige, um das Land mit Maß und Mitte zu führen, so Merkel. Der SPD warf sie vor, ein Bündnis mit der Linkspartei nicht auszuschließen. Sie wies außerdem deren Kanzlerkandidaten Olaf Scholz zurecht: Niemand sei ein Versuchskaninchen, sagte Merkel mit Blick auf eine entsprechende Bemerkung Scholz´ über gegen Corona geimpfte Menschen.
In München startet die Internationale Automobil-Ausstellung. Und zwar mit einem neuen Konzept, das auch in der Stadt selbst stattfindet - als Verkehrsmesse IAA Mobility. Umweltaktivisten flankierten das Ereignis mit Kundgebungen. Sie seilten sich von Straßenbrücken ab und rollten Banner aus. Damit wollten sie auf den drohenden Verkehrs-Kollaps und die Klima-Krise aufmerksam machen.

STAND
AUTOR/IN