STAND
AUTOR/IN

Audio herunterladen (9,8 MB | MP3)

Nach den Sommerferien könnte allen 12 bis 18-Jährigen ein Impfangebot gemacht werden. Das hat Bundesgesundheitsminister Jens Spahn im Deutschlandfunk gesagt. Genügend Impfstoffe, die auch für Jugendliche zugelassen sind, erwartet der Minister für Ende Mai oder Anfang Juni.

Um eine Tigermückenplage in der Rheinebene zu verhindern, spritzen Mitarbeiter der Aktionsgemeinschaft zur Bekämpfung der Schnakenplage (KABS) einen biologischen Wirkstoff in alle Behältnisse mit stehendem Wasser. An Gartenbesitzer in der Vorder- und Südpfalz haben sie appelliert, bei der Bekämpfung der Asiatischen Tigermücke mitzumachen.

STAND
AUTOR/IN