Info-Date am Mittag: Gas wird zum "knappen Gut" / Ukraine und Moldau EU-Beitrittskandidaten?

STAND
AUTOR/IN

Audio herunterladen (10,2 MB | MP3)

"Die Lage ist ernst, und der Winter wird kommen", hat Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck (Bündnis 90/Die Grünen) heute auf einer eilig einberufenen Pressekonferenz gesagt und die Alarmstufe des Gas-Notfallplans ausgerufen. Grund sind die gedrosselten Liefermengen aus Russland. Allerdings - so schränkte Habeck ein - sei die Versorgungssicherheit gewährleistet. Doch Gas sei jetzt ein "knappes Gut" in Deutschland. Allgemein wird mit einer Vervielfachung des Gaspreises gerechnet. Das kann allerdings trotz der Ausrufung des Notfallplans nicht sofort geschehen.

Werden Moldau und die Ukraine heute offiziell zu Beitrittskandidaten für die EU? Die Staats- und Regierungschefs der 27 Mitgliedsstaaten wollen sich heute damit beschäftigen. Noch sind sich nicht alle einig – vor allem, was die Ukraine angeht. Das EU-Parlament hat sich in Brüssel allerdings dafür stark gemacht, dass beide Länder den Status "Bewerberland" bekommen. Allerdings müssen beide bis zum Beitritt noch etliche Hürden überwinden.

STAND
AUTOR/IN