Info-Date am Mittag: Ende des EU-Sondergipfels – Haushaltswoche im Bundestag startet

STAND
AUTOR/IN

Audio herunterladen (9,6 MB | MP3)

In Brüssel geht heute der Sondergipfel der EU-Staats- und Regierungschefs zu Ende. Dabei wurde ein Teil-Embargo gegen russisches Öl beschlossen. Das Echo auf den Gipfel-Beschluss ist gemischt. Weitere Themen waren die Situation in der Ukraine, eine Stärkung der gemeinsamen Verteidigung und die Energie- und Ernährungssicherheit.

Im Bundestag beginnt die Haushaltswoche: Vier Tage lang berät das Parlament abschließend über den Etat für das laufende Jahr, in dem Finanzminister Christian Lindner (FDP) eine Neuverschuldung von 140 Milliarden Euro plant. Gleich zum Auftakt stand am Vormittag die Debatte über den Einzelplan seines Ministeriums auf der Tagesordnung.

Politikerinnen und Politiker, Behörden und Krankenkassen haben zum heutigen Weltnichtrauchertag einmal mehr vor den Gefahren des Rauchens gewarnt. Laut Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung sterben pro Jahr rund 127.000 Menschen an den Folgen des Rauchens, knapp 350 jeden Tag.

STAND
AUTOR/IN