Info-Date am Mittag: CDU berät über Wahl des Parteivorsitzes; Kassen-Ärzte appellieren an Bundesregierung

STAND
AUTOR/IN

Audio herunterladen (9,6 MB | MP3)

Das CDU-Präsidium und der Bundesvorstand beraten zur Stunde über das Verfahren, mit dem der Parteivorsitz neu bestimmt werden soll. Am Wochenende hatten sich die CDU-Kreisvorsitzenden mit großer Mehrheit für eine Mitgliederbefragung ausgesprochen. Vize-Parteichefin Julia Klöckner aus Rheinland-Pfalz sagte, sie sehe in dem Verfahren eine Chance für die CDU. Nach den massiven Stimmverlusten bei der Bundestagswahl hatte CDU-Chef Armin Laschet seinen Rücktritt angekündigt.

Die niedergelassenen Ärzte haben an die Bundesregierung appelliert, sich mit eigenen Empfehlungen zu den Corona-Auffrischungsimpfungen zurückzuhalten. Der Chef der Kassenärztlichen Bundesvereinigung, Andreas Gassen, sagte, abweichende Empfehlungen verwirrten nur.

STAND
AUTOR/IN