Info-Date am Mittag: Bundesrat stimmt Bürgergeld-Kompromiss zu und Stromnetze in Baden-Württemberg müssen wegen E-Autos ausgebaut werden

STAND
AUTOR/IN
Jonathan Hadem

Audio herunterladen (9,9 MB | MP3)

Der Bundestag hat das neue Bürgergeld mit großer Mehrheit beschlossen. Alle Fraktionen außer AfD und Linkspartei hatten zuvor angekündigt, für das Gesetz zu stimmen. Am Mittag hat auch der Bundesrat zugestimmt. Nun kann ab Januar der Regelsatz auf 502€ pro Monat steigen.
Die Stromnetze in Baden-Württemberg müssen weiter ausgebaut werden, damit künftig mehr E-Autos gleichzeitig aufgeladen werden können. Das ist das Ergebnis einer Studie des Netzbetreibers Netze BW, die unter anderem in Ostfildern, Tamm, Kusterdingen und Wangen im Allgäu durchgeführt wurde.
Bürgergeld, Politik, Sozialpolitik, Ampel, E-Autos, Elektromobilität, Strom, Stromnetze

STAND
AUTOR/IN
Jonathan Hadem