STAND
AUTOR/IN

Audio herunterladen (9,9 MB | MP3)

Was die Union bisher nicht schaffte, ging bei den Grünen scheinbar geräuschlos über die Bühne: Annalena Baerbock, eine der beiden Bundesvorsitzenden der Partei, soll den Kanzlerkandidaten der Unionsparteien bei der Bundestagswahl im September herausfordern. Gemeinsam habe man entschieden, dass die 40-Jährige den Vorzug vor Robert Habeck bekommen soll.
In ihrer Rede stellte Baerbock vor allem den Klimaschutz als eine große Herausforderung ihrer politischen Arbeit in den Mittelpunkt.

STAND
AUTOR/IN