Info-Date am Abend: Untersuchungsausschuss für Afghanistan gefordert und mehr Pflegegeld verlangt

STAND
AUTOR/IN

Audio herunterladen (9,8 MB | MP3)

Die Kanzlerkandidatin der Grünen, Annalena Baerbock, hat sich für einen Untersuchungsausschuss zu Afghanistan ausgesprochen. Die Ereignisse müssten aufgearbeitet werden, sagte die Parteichefin im ARD-Sommerinterview mit Blick auf die Zustände rund um die Evakuierungsflüge aus Kabul. Zuvor hatten auch FDP und Linke ihre Bereitschaft für einen Untersuchungsausschuss signalisiert.

Die Pflege zu Hause ist nach Ansicht des Sozialverbands VdK in der
Pandemie vergessen worden. Wie sehr Pflegebedürftige und deren Angehörige durch Corona gelitten haben, hat der VdK jetzt erstmals in einer Umfrage ermittelt. Demnach haben 76 Prozent der Pflegebedürftigen die Zeit im Lockdown als belastend empfunden. Außerdem will sich der Verband dafür einsetzen, dass das Pflegegeld erhöht wird.

STAND
AUTOR/IN