Info-Date am Abend: Rufe nach zügigem CDU-Führungswechsel und Hartz-IV-Satz steigt

STAND
AUTOR/IN

Audio herunterladen (9,7 MB | MP3)

Immer mehr Politiker aus der Union fordern, den Wechsel an der Spitze der CDU zügig umzusetzen. CDU-Chef Armin Laschet hatte gestern eine personelle Neuaufstellung der Partei angekündigt.

Der Bundesrat hat gebilligt, dass Hartz-IV-Empfängerinnen und -Empfänger etwas mehr Geld bekommen. Ab dem kommenden Jahr steigt der Regelsatz für einen Alleinstehenden um drei Euro pro Monat auf 449 Euro. Sozialverbände kritisieren die Erhöhung angesichts steigender Kosten für Energie und Lebensmittel als viel zu niedrig.

STAND
AUTOR/IN