Info-Date am Abend: Lauterbach und Özdemir führen Gespräche in der Ukraine und Bundesrat stimmt für Anspruch auf schnelles Internet

STAND
AUTOR/IN

Audio herunterladen (9,8 MB | MP3)

Zwei Bundesminister sind heute in der Ukraine. Gesundheitsminister Karl Lauterbach (SPD) führt Gespräche über medizinische Hilfe. In der westukrainischen Stadt Lwiw sprach er vom Beginn einer andauernden Zusammenarbeit zum Beispiel beim Aufbau von Trauma-Zentren und Werkstätten zur Herstellung von Prothesen. Landwirtschaftsminister Cem Özdemir (Grüne) war gleichzeitig in der Hauptstadt Kiew. Bei seinen Gesprächen mit dem ukrainischen Agrarminister Mykola Solskyj ging es um die weltweite Nahrungsmittelkrise.

Der Bundesrat hat für einen Rechtsanspruch auf schnelleres Internet in bislang unterversorgten Gebieten gestimmt. Die Vorgaben sehen nun für die Internet-Versorgung mindestens 1,7 Megabit pro Sekunde für Uploads und 10 Megabit für Downloads vor.

STAND
AUTOR/IN