Info-Date am Abend: Energiepreise in Deutschland bleiben hoch - Rettungsaktion

STAND
AUTOR/IN

Audio herunterladen (9,7 MB | MP3)

Die Menschen in Deutschland müssen sich auf dauerhaft hohe Energiepreise einstellen. Das hat Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck (Die Grünen) gesagt. Der Staat könne nicht alle Energiepreissteigerungen auffangen, weder für Firmen noch für Verbraucher. Für ein Öl-Embargo gegen Russland sieht Habeck Deutschland gerüstet.
Die Rettung von Zivilisten aus dem belagerten Stahlwerk in der ostukrainischen Hafenstadt Mariupol kommt voran. Nach russischer Darstellung konnten seit dem Wochenende 126 Menschen das Gelände verlassen. Hören Sie, wie die Ukrainerin Natalja sich fühlt, nachdem sie zwei Monate in der Dunkelheit gesessen hatte.

STAND
AUTOR/IN