podcast Diesel-Fahrverbot in Stuttgart auch für Einwohner

AUTOR/IN
SWR Aktuell, Logo (Foto: SWR, SWR)

Die Stimmung im Stuttgarter Berufsverkehr dürfte schlecht sein heute Morgen. Denn die Stuttgarter mussten umdenken. Zumindest die, die einen Diesel mit Abgasnorm 4 und schlechter fahren. Denn ab heute dürfen solche Autos auch mit Stuttgarter Kennzeichen nicht mehr in die Umweltzone. Lieferanten und Rettungsdienste sind ausgenommen, aber alle anderen dürfen eigentlich nicht mehr reinfahren. Bloß: Wie will man das kontrollieren? Der baden-württembergische Landeschef der Deutschen Polizeigewerkschaft (DPolG) im SWR Aktuell-Gespräch mit Andreas Herrler.

AUTOR/IN
STAND