"Viel, wo wir mitgehen können": CDU-Politiker Andreas Jung findet Macrons Europa-Ideen grundsätzlich richtig

AUTOR/IN
SWR Aktuell, Logo (Foto: SWR, SWR)

Der CDU-Politiker und Vorsitzende der deutsch-französischen Parlamentariergruppe, Andreas Jung, findet die Ideen von Frankreichs Präsident Macron zur Zukunft Europas in vielen Punkten richtig. Etwa in der Asylpolitik sei man sich grundsätzlich einig, so Jung in SWR Aktuell: "Ich denke, das ist unverzichtbar. Eine Gemeinschaft kann nur funktionieren, wenn sie gemeinsame Regeln hat – und gemeinsame Werte. Auch daran appelliert er ja." Europa brauche eine gemeinsame konsequente Asylpolitik, "mit der Sicherung von Außengrenzen, mit gemeinsamen Regeln, wer kommen kann und wer nicht." SWR Aktuell Moderatorin Astrid Meisoll hat mit Andreas Jung gesprochen.

AUTOR/IN
STAND