Umfrage digitaler Ausbau: Kommunen rufen Fördergelder nicht ab

AUTOR/IN
SWR Aktuell, Logo (Foto: SWR, SWR)

Der deutsche Städte- und Gemeindebund kritisiert zu viel Bürokratie beim Ausbau der digitalen Infrastruktur. Der Hauptgeschäftsführer, Gerd Landsberg, sagte im Radioprogramm SWR Aktuell, die Förderbedingungen seien sehr kompliziert. „Es gibt Bundesprogramme, Landesprogramme, teilweise europäische Programme. Da tun sich viele Städte schwer.“ Einer aktuellen Umfrage des Städte- und Gemeindebundes zufolge werden deshalb viele Fördergelder nicht genutzt oder bleiben einfach liegen.

AUTOR/IN
STAND