Sozialwissenschaftler Stefan Sell warnt vor negativen Folgen von Hartz IV-Sanktionen

AUTOR/IN
SWR Aktuell, Logo (Foto: SWR, SWR)

Sanktionen, als eine Kürzung der Hartz IV-Leistungen, sollen vor allem für mehr Disziplin beim Empfänger sorgen. Aber funktioniert das auch? Der Sozialwissenschaftler Stefan Sell sagt, es gebe viele Studien zu dem Thema. Demnach können die Sanktionen bei jungen Menschen dazu führen könnten, dass sie durch den Druck wieder verstärkt nach Arbeit suchten. Aber Sell betont auch, dass ein anderer Teil sich völlig vom System abkopple und in der Obdachlosigkeit lande. Bernhard Seiler hat mit Stefan Sell gesprochen.

AUTOR/IN
STAND