SWR Aktuell spricht mit Jürgen Dusel zur Regionalkonferenz "Inklusiv gestalten"

AUTOR/IN
SWR Aktuell, Logo (Foto: SWR, SWR)

Wer schon einmal eine Zeitlang auf Krücken angewiesen war - weiß, dass es mit der Barrierefreiheit bei uns noch nicht weit her ist. Und deshalb wünschen sich Menschen mit Behinderungen nichts sehnlicher als beispielsweise Rampen und Aufzüge - stehen aber im Alltag oft vor unüberwindbaren Hindernissen wie Stufen und Treppen. Die Barrierefreiheit ist heute Thema auf einer Regionalkonferenz in Stuttgart mit dem Titel: „Inklusive Gesellschaft: Was bedeutet dies für das Planen und Bauen?“ Mitdiskutieren wird dort heute auch Jürgen Dusel, der Beauftragte der Bundesregierung für die Belange von Menschen mit Behinderung. Er hat selbst eine Sehbehinderung und weiß in welchen Situationen eine ordentliche Bauplanung helfen könnte. SWR Aktuel Moderator Andreas Böhnisch im Gespräch mit Jürgen Dusel.

AUTOR/IN
STAND