Rücksendungen: Vernichtung kann verboten werden

AUTOR/IN
Retourenschein (Foto: picture-alliance / Reportdienste, picture alliance/chromorange/Christian Ohde)

Online-Händlern wie Amazon kann per Gesetz verboten werden, zurückgeschickte Ware zu vernichten. Diese Ansicht vertritt die Kölner Rechtsanwältin Anne Herr. Im SWR sagte sie: "Der Staat ist derjenige, der uns das Eigentum gewährleistet und auch derjenige, der Inhalt und Schranken des Eigentums bestimmt." Ihrer Ansicht nach ist der Gesetzgeber dazu verpflichtet, natürliche Lebensgrundlagen zu schützen. Es gehe dabei um Umweltschutz, Ressourcenschonung und Müllervermeidung. Deshalb könne nicht unbedingt jeder mit seinem Eigentum machen, was er will. Die Rechtsanwältin hält es dagegen für richtig, zurückgeschickte Artikel sozialen Einrichtungen zu spenden. So würden Verbraucher dafür sensibilisiert, nicht sinnlos Waren zu bestellen.

AUTOR/IN
STAND