Mogelpackung 2018: SPD-Politiker fordert eine Warn-App

AUTOR/IN
SWR Aktuell, Logo (Foto: SWR, SWR)

Der Verbraucherschutzbeauftragte der SPD, Johannes Fechner, fordert eine App, um Verbraucher besser vor Mogelpackungen zu schützen. Er sagte im Radioprogramm SWR Aktuell anlässlich der Verleihung der Auszeichnung „Mogelpackung des Jahres 2018“ an den Snack „Chipsletten“: „Es ist eine Sauerei, dass hier das Verbrauchervertrauen auf eine bestimmte Verpackungsgröße so übel ausgenutzt wird. Ich bin selber großer Chipsfan und habe mich sehr darüber geärgert, dass bei den Chipsletten so vorgegangen wird.“

AUTOR/IN
STAND