Manuel Sarrazin (Grüne) zu Fidesz-Ausschluss: „Die EVP hat es möglich gemacht, dass Orban als Sieger den Platz verlässt“

AUTOR/IN
SWR Aktuell, Logo (Foto: SWR, SWR)

"Geh auf Dein Zimmer, und denk über Deinen Fehler nach." So ähnlich haben wir das als Kinder gehört, wenn wir Mist gebaut haben. Im Europa-Parlament handhabt die konservative EVP das jetzt mit Viktor Orbán und seiner Fidesz-Partei ganz ähnlich. Der Fidesz darf jetzt bis auf Weiteres nicht mitmachen. Sondern soll sich bessern. Die Mitgliedschaft in der EVP ist ausgesetzt, das heißt: Keine gemeinsamen EVP-Treffen mehr, kein Stimmrecht. Wie sehen das die anderen? Manuel Sarrazin ist Osteuropa-Sprecher der Bundestagsfraktion von B'90/Die Grünen. SWR Aktuell-Moderatorin Dagmar Freudenreich hat mit ihm gesprochen.

AUTOR/IN
STAND