Günther Maihold, Stiftung Wissenschaft und Politik zu Venezuela: Wie setzen Maduro und Guaidó soziale Netzwerke ein?

AUTOR/IN
SWR Aktuell, Logo (Foto: SWR, SWR)

Der Machtkampf in Venzuela findet auch in den sozialen Netzwerken statt. In den vergangenen Tagen hat Maduro immer wieder Twitter, Facebook und Youtube blockieren lassen. Guaidó hat im Livestream zu Protesten aufgerufen hat. In SWR Aktuell hat Stefan Eich mit Prof. Günther Maihold über das Thema gesprochen. Er ist stellvertretender Direktor der Stiftung Wissenschaft und Politik.

AUTOR/IN
STAND