Fernsehjournalist Christian Deker über seinen Selbstversuch beim "Homo-Heiler"

AUTOR/IN
SWR Aktuell, Logo (Foto: SWR, SWR)

Es gibt auch 2019 noch Menschen, die meinen, man müsse und könne Homosexualität heilen. In den USA gab es nun eine überraschende Wendung: Einer der bekanntesten "Homo-Heiler" hat seine Ehefrau verlassen und sich als schwul geoutet. Auch in Deutschland gibt es zweifelhafte Therapien für Schwule - verboten sind sie nicht. Der Fernsehjournalist Christian Deker hat diese Therapien selbst verdeckt ausprobiert. Astrid Meisoll hat mit ihm über seine Erlebnisse gesprochen.

AUTOR/IN
STAND