Europäischer Tag des Notrufs: Steiger-Stiftung fordert schnelle Umsetzung bundesweiter "Notruf-App"

AUTOR/IN
SWR Aktuell, Logo (Foto: SWR, SWR)

Pierre-Enric Steiger, Präsident der Björn Steiger Stiftung, die maßgeblich die heutige Notruf-Infrastruktur aufgebaut hat, fordert die politischen Entscheidungsträger auf, schnell die Übertragung von GPS-Daten bei Notrufen zu ermöglichen. Dazu sei eine "Notruf-App" in Planung, die nun schnell fertiggestellt werden müsse, fordert er in SWR Aktuell. Namensgeber der Stiftung ist Steigers verstorbener Bruder Björn, der wegen einer schlecht organisierten Rettungskette 1969 nach einem Verkehrsunfall verstarb. Daraufhin gründete die Familie Steiger die Stiftung, die auch die Notruf-Nummer 112 mitentwickelt hat. Was die Stiftung heute beschäftigt, erklärt Pierre-Enric Steiger im Gespräch mit Dagmar Freudenreich.

AUTOR/IN
STAND