Debatte über Social Bots rund um UN-Migrationspakt: Schlecky Silberstein fordert „massive Aufklärungskampagnen“

AUTOR/IN
SWR Aktuell, Logo (Foto: SWR, SWR)

Dass die Debatte über den Migrationspakt maßgeblich von Social Bots beeinflusst wurde, überrascht den Autor und Blogger Schlecky Silberstein nicht. Im Radioprogramm SWR Aktuell sagte er, dass es bei jeder Debatte Meinungsbots gäbe, „liegt auch daran, dass die Barrieren, so etwas zu programmieren, relativ klein sind.“ Außerdem sei es für den normalen Menschen ganz schwer zu unterscheiden, ob er gerade mit einem Bot kommuniziere oder nicht.

AUTOR/IN
STAND