Brexit: Wie Großbritannien versucht, die EU bei den Verhandlungen zu umgehen

AUTOR/IN
SWR Aktuell, Logo (Foto: SWR, SWR)

Der Vorsitzendes des Ausschusses für Angelegenheiten der EU im Bundestag, Gunther Krichbaum, hat das Verhalten Großbritanniens kritisiert. In den vergangenen zwei Jahren habe es immer wieder Versuche gegen, mit Deutschland bilaterale Verhandlungen für die Zeit nach einem harten Brexit aufzunehmen. Im Radioprogramm SWR Aktuell erklärte Krichbaum: „Es hieß zum Beispiel mal ‘Wir wissen ja, wie wichtig euch die Autoindustrie ist. Und vielleicht könnt ihr uns dann in anderer Hinsicht entgegenkommen.‘“ Da habe Deutschland aber immer klar gemacht, dass die Verhandlungen allein bei der EU und Unterhändler Michel Barnier lägen. Stefan Eich hat mit Gunther Krichbaum gesprochen.

AUTOR/IN
STAND