SWR Aktuell im Fokus EZB-Entscheidung: Machen Niedrig- und Negativ-Zinsen unsere Wirtschaft kaputt?

AUTOR/IN
Dauer

Die Wirtschaft soll wieder auftanken und sich erholen, das will die EZB. Deswegen hat sie den Leitzins bei null Prozent belassen. Auch die Negativzinsen bleiben bei 0,4 Prozent. Diese Strafzinsen müssen Kreditinstitute zahlen, wenn sie Geld bei der EZB parken wollen. Wie wirkt sich das auf unsere Wirtschaft aus?

AUTOR/IN
STAND