Hohe Energiepreise: Lohnt sich noch ein Wechsel des Energieversorgers?

STAND
AUTOR/IN
Andreas Herrler

Audio herunterladen (4,2 MB | MP3)

Die Preise für Energie sind hoch, da müssen wir nicht mehr viel erklären. Die Frage ist, ob man möglicherweise Geld sparen kann, wenn man jetzt den Anbieter für Strom und Gas wechselt. Früher war die Grundversorgung der Stadtwerke meistens der teuerste Tarif und man hat sich bestenfalls einen anderen Anbieter gesucht. Das hat sich aber mittlerweile geändert. Ist es sinnvoll, sich in die Grundversorgung der Stadtwerke aufnehmen zu lassen? Und geht das überhaupt so schnell, dass der Wechsel noch vor der Heizperiode durchgeht? Diese Fragen beantwortet Saidi Sulilatu von Finanztipp im Gespräch mit SWR Aktuell-Moderator Andreas Herrler.

STAND
AUTOR/IN
Andreas Herrler