Hitze-Welle rollt auf Höhepunkt zu: Was machen rund 40 Grad mit uns und unserer Umgebung?

STAND
AUTOR/IN
Andreas Böhnisch

Audio herunterladen (5,3 MB | MP3)

Es wird richtig heiß im Südwesten. Am morgigen Dienstag sollen es in Rheinland-Pfalz an Rhein und Mosel bis zu 40 Grad werden - in Baden-Württemberg werden in der Kurpfalz und am Kaiserstuhl bis 38 Grad erwartet. Städte werden besonders heiß im Sommer, erklärt Jürgen Kropp, Leiter der Forschungsgruppe "Urbane Transformationen" am Potsdam-Institut für Klimafolgenforschung. Das liege an einer bestimmten Konstellation von Materialien in der Stadt, die besonders gut Hitze speichere. Was das mit unserem Körper macht und wie wir gut auf uns aufpassen können, verrät er im Gespräch mit SWR Aktuell-Moderator Andreas Böhnisch.

STAND
AUTOR/IN
Andreas Böhnisch