STAND
AUTOR/IN

Audio herunterladen (4,8 MB | MP3)

In der aktuellen Debatte um die Impfkampagne, die Test-Strategie und die Notwendigkeit weiterer Schließungen plädiert die Vorsitzende des Hausärzte-Verbands Rheinland-Pfalz, Barbara Römer, für eine Kombination aus allen drei Faktoren. Im Gespräch mit SWR Aktuell-Moderatorin Vanja Weingart erläutert sie, warum sie glaubt, dass es ohne einen mindestens zweiwöchigen Komplett-Lockdown nicht gelingen wird, die dritte Welle zu brechen. Gleichzeitig sei aber für die Akzeptanz dieser Maßnahme vor allem die Perspektive danach wichtig und die heiße: so viel testen und impfen, wie möglich.

STAND
AUTOR/IN