Gucken, wann man will - das Naturvision Filmfestival startet

STAND
AUTOR/IN

Audio herunterladen (22,9 MB | MP3)

Eigentlich kennt man es live und im Kino, aber coronabedingt findet das Naturvision Filmfestival auch in diesem Jahr nur online statt. Das hat aber den Vorteil, dass man überall und immer gucken kann. Das sagt Festivalleiter Ralph Thoms. Außerdem fragen wir, woher die notwendigen Investitionen zur Bekämpfung des Klimawandels kommen sollen, ob der Ausstieg aus der Kohle vielleicht doch schneller geht und ob die Regelungen zur Eindämmung der Plastikmüllflut der Weisheit letzter Schluss sind.

Eine Sendung von Susanne Henn, 08.07.2021

STAND
AUTOR/IN