STAND
AUTOR/IN

Audio herunterladen (5,2 MB | MP3)

Der Co-Vorsitzende der Deutsch-Französischen Parlamentarischen Versammlung, Christophe Arend, hat Bedenken, dass die Grenzen zwischen Deutschland und Frankreich wegen der Corona-Mutationen wieder geschlossen werden könnten. Im Gespräch mit SWR Aktuell-Moderator Florian Rudolph sagte Arend, würden die Grenzen geschlossen, dann würde das den Aussagen von Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) aus dem Mai widersprechen. Die Regionen sollten mit Fingerspitzengefühl und gemeinsam handeln.

STAND
AUTOR/IN