Globaler Klimastreik: Warum Frieden auch eine Frage des Klimas ist

STAND
AUTOR/IN

Audio herunterladen (5,2 MB | MP3)

Heute ist globaler Klimastreiktag von Fridays for Future. Gleichzeitig gehen die russischen Angriffe gegen die Ukraine weiter. Die Bewegung nimmt das zum Anlass, für den Frieden und für Klimagerechtigkeit zu protestieren. Eine Demonstration im Südwesten findet heute in Freiburg statt. Mitorganisatorin ist Jule Pehnt, die sagt: "Die Klimakrise und Frieden sind zwei untrennbare Dinge." Warum sie das glaubt, erklärt sie im Gespräch mit SWR Aktuell-Moderator Andreas Böhnisch.

STAND
AUTOR/IN