Wie weiter mit der Ferkelkastration?

AUTOR/IN
Dauer

Ferkelkastration ohne Betäubung ist schmerzhaft – nur freiwillig will in Deutschland kaum ein Bauer darauf verzichten. Dabei gibt es schon tierschonende Methoden der Kastration, sogar eine Impfung. Wir sprechen darüber mit Prof. Ulrike Weiler von der Uni Hohenheim. Berlin steht derzeit unter dem Zeichen der Grünen Woche. Agrarpolitisch ist die Grüne Woche ein wichtiges Forum, wo auch heftig gestritten wird – zum Beispiel über die zukünftige Agrarförderung in der EU und natürlich auch über tierfreundliche Ställe für die Tiere, die wir essen. Eine Sendung von Elke Klingenschmitt, 17.Januar 2019

AUTOR/IN
STAND