Radon – eine unterschätzte Gefahr?

AUTOR/IN
Dauer
Sendedatum
Sendezeit
9:30 Uhr
Sender
SWR Aktuell

Radon ist ein natürlich vorkommendes, radioaktives Gas. Es kann sich in Häusern ansammeln und so zum Gesundheitsrisiko werden. Radon in Gebäuden gilt nach dem Rauchen als zweithäufigste Ursache für Lungenkrebs. Dazu, wie sich der Einzelne schützen kann, ein Gespräch mit einem Experten des Umweltministeriums in Baden-Württemberg. Außerdem berichten unsere Korrespondenten aus Brasilien: Wer den Regenwald am Amazonas vor illegaler Abholzung bewahren will, der riskiert sein Leben. Wiederaufforstung von Regenwäldern ist schwierig, aber wichtig. Und es geht um gesunde und ungesunde Lebensmittel – und wie man sie erkennen kann. Eine Sendung von Stefanie Peyk, 03.10.2019

AUTOR/IN
STAND