Lebenselement Wasser in Gefahr

AUTOR/IN
Dauer

Wassermangel bedroht zwei Drittel der Menschen auf der Erde, das sagt eine aktuelle UN-Studie. Weltweit verbraucht die Landwirtschaft 70% des Wassers, in Deutschland sind es nur 30%. Aber langfristig sinkt auch bei uns die Bodenfeuchtigkeit – wie sich die Landwirtschaft darauf einstellen muss, darüber haben wir mit Andreas Marx gesprochen, er ist Leiter des Mitteldeutschen Klimabüros am Leipziger Helmholtzzentrum für Umweltforschung Eine Sendung von Elke Klingenschmitt, 29.8.2019

AUTOR/IN
STAND