Gesetz für Bürokratieabbau soll knapp eine Milliarde Euro Entlastung bringen

Stand
AUTOR/IN
Andreas Reinhardt

Audio herunterladen (2,5 MB | MP3)

Das Bundeskabinett hat einen Gesetzentwurf zum Bürokratie-Abbau auf den Weg gebracht. Geplant ist beispielsweise, dass die Hotel-Meldepflicht für deutsche Staatsangehörige wegfällt oder Buchungsbelege nur noch acht statt zehn Jahre aufbewahrt werden müssen.

Stand
AUTOR/IN
Andreas Reinhardt