Gern gesehen: Ukraine-Geflüchtete auf dem rheinland-pfälzischen Arbeitsmarkt

STAND
AUTOR/IN
Beyen, Jenny

Audio herunterladen (4,2 MB | MP3)

Seit mehr als vier Monaten dauert der Krieg in der Ukraine nun schon. In dieser Zeit sind rund 900.000 Geflüchtete, vor allem Frauen und Kinder, nach Deutschland gekommen. Sie in den Schulen und auf dem Arbeitsmarkt zu integrieren, gehört zu den großen Herausforderungen. Wie diese im Detail bewältigt wird, darüber hat sich SWR Aktuell-Moderatorin Jenny Beyen mit der Sprecherin des rheinland-pfälzischen IHK-Welcome-Centers, Sabine Mesletzky, unterhalten. In dem Gespräch berichtet sie davon, welche Schwierigkeiten die Sprachbarriere mit sich bringt, welche Rolle Traumata spielen und warum viele Unternehmen dennoch gerne Geflüchtete aus der Ukraine bei sich aufnehmen.

STAND
AUTOR/IN
Beyen, Jenny