Gehypt und gehetzt - Lady Di, die Royals und die Medien

STAND
AUTOR/IN
Gabi Biesinger

Audio herunterladen (17,5 MB | MP3)

Am 31. August 1997 verunglückte Prinzessin Diana tödlich in einem Pariser Straßentunnel - auf der Flucht vor Paparazzi. Zurück blieben zwei traumatisierte Söhne und eine Königsfamilie, die bis heute mit den Medien hadert; doch ohne deren Berichterstattung könnte die Monarchie nicht überleben. Diana selbst verstand es, mit der Presse zu spielen und offenbarte ihr Innerstes, ganz entgegen den Regeln im britischen Königshaus. Sie wurde dadurch aber auch zur Gejagten und bezahlte ihre Prominenz mit dem Leben.

STAND
AUTOR/IN
Gabi Biesinger