Fußballfan Dario Minden zur WM in Katar: "Wenn wir das akzeptieren, fressen wir irgendwann alles!"

STAND
AUTOR/IN
Christian Rönspies

Audio herunterladen (2,8 MB | MP3)

Schwulsein als geistiger Schaden - diese Aussage eines katarischen WM-Botschafters hat viele Menschen auf die Palme gebracht – auch Dario Minden vom Verein Unsere Kurve. Er misstraut der nachgeschobenen Versicherung der katarischen Regierung, es sei sicher für alle Fans in Katar: "Wir haben viele unabhängige Berichte, dass es eben doch ziemlich schlimm ist", sagte er im Gespräch mit SWR Aktuell-Moderator Christian Rönspies. "Bei diesem Turnier kommt so viel Übel zusammen - wenn wir das als Normalität akzeptieren, dann sehe ich schwarz für die Zukunft. Dann fressen wir irgendwann alles!". Im Interview hören Sie noch mehr Gründe, warum Dario Minden die WM 2022 in Katar boykottieren wird.

STAND
AUTOR/IN
Christian Rönspies