Frust, Wut, Radikalisierung – Wie bedroht ist die Demokratie?

STAND
AUTOR/IN
Michel Friedman

Audio herunterladen (49,3 MB | MP3)

Wann werden aus Aktivisten Extremisten? Wenn man sich auf der Straße festklebt, so wie die Aktivisten der Gruppe "Letzte Generation"? Die Klima-Aktivisten seien keine Extremisten, sagt Verfassungsschutz-Präsident Thomas Haldenwang - und spricht über Rechtsextreme, die Proteste instrumentalisieren. Was muss noch passieren, wie gefährdet ist die Demokratie? Fragen, die Moderator Michel Friedman in dieser Woche beim Demokratie-Forum Hambacher Schloss gestellt hat. Neben Haldenwang waren der Extremismus-Forscher Matthias Quent und die Künstlerin Enissa Amani zu Gast.

STAND
AUTOR/IN
Michel Friedman