Frühstücksquarch: Die Rolle der Wissenschaft in der Pandemie

STAND
AUTOR/IN

Audio herunterladen (4,1 MB | MP3)

Die Wissenschaft ist "die einzige Waffe" im Kampf gegen Corona - das hat der ZDF-Wissenschaftsjournalist Ingolf Baur gesagt. Diese Aussage hat auch den Philosophen und Autor Christoph Quarch zum Nachdenken gebracht. Wofür er der Wissenschaft dankbar ist - und welche Kritik sich Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler gefallen lassen müssen, erklärt er im Gespräch mit SWR Aktuell-Moderator Arne Wiechern.

STAND
AUTOR/IN